Werke


"ProMotion I und II": sechs Bleistiftzeichnungen auf Papier, je DIN A 4, Januar-Februar 2012 und zwei Tuschezeichnungen auf Koreapapier, je 30 x 40 cm, März 2012.

Bildkonzepte für Plakate des Clusters "Asien und Europa im globalen Kontext" der Uni HD. Das Layout von "Global Concepts" und "Wo liegt die Grenze..." wurde mit Susann Henker, von "Global Philosophies?" mit Barbara Lubienski realisiert.

Die Ausstellung "Migong - Irrgarten" fand im Oktober 2005 in der "Reihe 22" des Stuttgarter Künstlertreffs vom Verband Bildender Künstler Württemberg statt. Gezeigt wurden neue Gouache-, Tusche- und Radierungsarbeiten.

Die Ausstellung "Eigenpost" fand im April 2003 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart statt und zeigte meine künstlerischen Abschlussarbeiten im Fach Malerei/Grafik.

Druckgrafiken in verschiedenen Techniken: Ätzradierungen, Kaltnadel, Aquatinta und Papier Collé.

Die Solo-Performance "Zu Gast im Reich der Mitte" fand im Oktober 2004 im Stuttgarter Heusteig-Theater statt, anlässlich der Abschlussarbeit im Verbreiterungsfach Intermediales Gestalten.

Gouache und Tuschezeichnungen sowie Mischtechnik auf koreanischem Papier im Leporelloformat (seit 2004).